Unerschöpfliches Geld, genau so unerschöpflich, wie die im Menschen innewohnende Schaffenskraft aus Talenten. 
(Schirmherr: Prof. Franz Hörmann)

Willkommen bei Schöpfertalente

Herzlich Willkommen auf der Cyclos-Banking-Seite des IFR-Pilotprojektes für die Währung "Talent"!

Das bisherige Geldsyschöpfungssystem beruhte auf ungedeckten Zertifikaten, 
deren fehlende Werthaltigkeit dem Sicherungsgeber vorenthalten wurde.

Möglichkeiten sich aus dem Falschgeld zu entziehen sind schon vorhanden
- es muss nur noch selber ein Schritt getan werden, um
von der Hölle in den Himmel zu kommen und sei es nur, um es einfach einmal auszuprobieren. Darum jetzt hier anmelden.

Vielleicht wird der Himmel ein geselliger Platz, je öfter man dort ist und je mehr mitmachen!?


Wenn keine staatlich organisierte und von Banken initiierte Grundrecht- und Menschenrechtverletzung durch die Exekutive mehr passieren würde, und dadurch auch keine Nötigung, Beraubung, dann wären mindestens 90% des Verwaltungsapparates überflüssig.

Was ist nun wichtiger?
A) das Überflüssige noch flüssiger und agiler zu machen, oder
B) das Überflüssige abzuschaffen ??? 

Klar es geht darum, mit den Optimierungen den Geldmangel zu verringern... was aber wenn Geldmangel gar nicht mehr existierte?
Unerschöpfliches Geld, genau so unerschöpflich, wie die im Menschen innewohnende Schaffenskraft aus Talenten?
Dann könnte sich die Menschheit den wirklich sinnvollen und bedeutenden Dingen zuwenden, anstatt Ausbeutungsoptimierung zu betreiben!

Der rechtliche Hintergrund zur unwiderlegten Feststellung der "Geldschöpfung als Betrug" ist auf der öffentlichen Seite des IFR nachzulesen.
http://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2018/01/22/pilotprojekt-der-ifr-community-in-der-waehrung-talent-gestartet/

Hier ein Audio-Podcast mit Erklärungen des Talent-Geldschöpfungsmodells